Aktuelles


Die DWG – seit 94 Jahren – Ihr Wohnungsunternehmen in Dorsten

NEUBAU – VERMIETUNG – HAUSVERWALTUNG – WOHNUNGSEIGENTUMSVERWALTUNG – WERTERMITTLUNG – ANKAUF – VERKAUF

Als Wohnungsunternehmen sind wir für die wirtschaftliche und soziale Stabilität der Stadt Dorsten von entscheidender Bedeutung. Wir sorgen für bezahlbaren und bedarfsgerechten Wohnraum, fördern die Lebensqualität und prägen durch unsere umfangreiche bauliche und soziale Arbeit diverse Teile des Stadtbildes.

Wir investieren seit Jahrzehnten Millionen in unsere Stadt, schaffen Arbeitsplätze für Mitarbeiter, Handwerker und Dienstleister, sorgen für soziale Gerechtigkeit, entwickeln Wohn- und Lebenskonzepte für Senioren, Alleinerziehende, Migranten und arbeiten mit und für eine ganze Stadt an einer wirtschaftlich und sozial stabilen Zu­kunft.

Wir schaffen neuen Wohnraum und modernisieren unsere Wohnanlagen, um den Bedürfnissen unserer Kunden zu entsprechen und barrierearmen, altersgerechten und günstigen Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Auch energetische Maßnahmen zur Reduzierung des Verbrauches und anfallender Kosten gehören dazu.

Eine Bandbreite von 1,5 bis 4,5 Raum Wohnungen mit Terrasse, Balkon oder Garten umfasst unsere Angebotspalette. Wählen Sie zwischen dem Appartement in Innenstadtlage, einer Wohnung mit Dusche, WC oder Badewanne, mit sonnigem Balkon oder einer Erdgeschosswohnung mit Terrasse. Sagen Sie uns was Sie suchen.

Wir sind als Wohnungsanbieter mit eigenem Bestand und Objekten aus der Hausverwaltung in den 9 Dorstener Stadtteilen Altstadt, Hardt, Feldmark, Stadtsfeld, Holsterhausen, Hervest, Lembeck, Rhade und Wulfen vertreten. Sie wohnen gern mittendrin und zentrumsnah ? Oder doch lieber ländlich und im Grünen ? Melden Sie sich, wir finden etwas für Sie.

Navigieren Sie sich über den roten Balken zu mehr Informationen über unser Unternehmen und unsere Dienstleistungen. Wir prüfen übrigens auch regelmäßig Wohnanlagen im Hinblick auf eine mögliche Ergänzung unseres Portfolios. Lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns auf Sie.